Die App „Path“ speichert Kontaktdaten ohne jegliche Zustimmung

09.02.2012

Der Server des Online-Netzwerkes Path speichert Ihr Adressbuch ohne Ihre Zustimmung. Dem Programmierer ist das Datenschutzproblem mit der Speicherung der Kontaktdaten aufgefallen.

Die Path Geschäftsführung entschuldigt sich und sicherte die Vernichtung aller Adressbücher zu. Im App Store gibt es mittlerweile die neue Version von Path, die eine neue Funktion hinterlegt hat, ob der Benutzer seine Kontakte freigeben möchte. Verwenden können Sie die App mit iOS und Android.

Quelle: www.computerbild.de