Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung


Ob Unternehmen, Praxis oder Verein - die Vernachlässigung datenschutzrechtlicher Vorschriften ist keine Option. Bei Verstößen drohen empfindliche Bußgelder, deren Höhe an den Umsatz gekoppelt ist. Zugleich schützt Unwissenheit vor Strafe nicht, die zuständigen Aufsichtsbehörden greifen konsequent durch.

Im Datenschutz existieren zahlreiche Stolpersteine

Je nach Branche und Umfeld sind andere datenschutzrechtliche Anforderungen zu berücksichtigen. Diese zu kennen und im Blick zu haben, ist leichter gesagt als getan. Zumal auch Bereiche betroffen sind, die gerne übersehen werden.

  • Entspricht Ihr Umgang mit Bewerber- und Mitarbeiterdaten den Vorgaben der DSGVO?
  • Haben Sie Prozesse implementiert, um Auskunftsersuchen von Betroffenen sach- und fristgerecht beantworten zu können?
  • Existiert ein Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten und wird es fortlaufend gepflegt?

Dies waren lediglich drei Beispiele. In der Praxis sind erheblich mehr datenschutzrechtliche Aspekte berücksichtigen und abzusichern. Somit besteht die Notwendigkeit, über umfassendes Fachwissen im Datenschutz zu verfügen.

Individuelle Beratung und praxisorientierte Lösungen

Es spielt keine Rolle, ob Sie Ihren gesamten Datenschutz überprüfen oder mehr über einen bestimmten Aspekt erfahren möchten. Mit unserer Datenschutzberatung bieten wir die passende Lösung.

Unsere erfahrenen Datenschutzexperten stehen Ihnen gerne Rede und Antwort. Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt auf. Gerne besprechen wir Ihr Anliegen und erarbeiten gemeinsam einen Fahrplan. So erhalten Sie die Unterstützung, die am besten zu Ihnen passt.