Kundenbereich Login

Zugriff auf unsere webbasierte und verschlüsselte Datenschutz-Plattform

Der Kundenbereich bietet registrierten Kunden eine Übersicht zum Datenschutzstatus ihres Unternehmens und informiert über bisherige und künftigen Maßnahmen.

Analysen, Prüfungen und Arbeitsergebnisse stehen dort zentral zur Verfügung. Diese enthalten klare und verständliche Handlungsanweisungen, die ohne Expertenwissen umgesetzt werden können

Sie sind bereits registriert?

Als registrierte Kunden erhalten Sie Zugriff auf unsere webbasierte und verschlüsselte Datenschutz-Plattform.

Vorteile des Kundenbereichs

  • Entlastung Ihrer Ressourcen und Mitarbeiter bei der Umsetzung durch stetige Begleitung durch unsere Experten
  • Rechtlich vorgeschriebene Datenschutzdokumentation jederzeit und ortsunabhängig verfügbar
  • Großes Nachschlagewerk zu Gesetzen, Begrifflichkeiten und interessanten Website zum Thema Datenschutz

Das könnte Sie auch interessieren

Internationale Datenübermittlung: Prüfung durch Aufsichtsbehörden

08.06.2021

Häufiger denn je übermitteln Unternehmen personenbezogene Daten in das Ausland. Die Aufsichtsbehörden mehrerer Bundesländer nehmen diese Entwicklung als Anlass für eine umfassende Prüfung. Unternehmen sollten sich daher nicht wundern, wenn sie demnächst Post erhalten und zu internationalen Datentransfers befragt werden. mehr...

Neue Standardvertragsklauseln: Müssen Sie Ihre Verträge aktualisieren?

08.06.2021

Die Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer ist nur bei Erfüllung strenger Voraussetzungen zulässig. Zahlreiche Unternehmen greifen zur Absicherung auf EU Standardvertragsklauseln zurück. Nun hat die EU deren Formulierung an die DSGVO angepasst und zugleich eine Übergangsfrist definiert, was viele Unternehmen zum Handeln zwingt. mehr...

Aktivisten gehen gegen Tricks bei Cookie-Bannern vor

03.06.2021

Cookie-Banner sind - auch wenn sich die Mehrheit der Internetnutzer daran stört - für Seitenbetreiber unverzichtbar geworden. Wer neben der technisch notwendigen Cookies weitere Cookies setzen möchte, muss gemäß DSGVO und BGH-Urteil zuvor die Einwilligung der Nutzer eingeholt haben. Aber weil sich viele Seitenbetreiber hierbei zu „kreativ“ zeigen, haben Datenschützer eine große Beschwerdewelle ins Rollen gebracht. mehr...