Schulung Kurse Informationssicherheit

Mitarbeiter online zum Thema Informationssicherheit schulen

Machen Sie Ihre Mitarbeiter im Thema Informationssicherheit fit. Auf verständliche Weise vermitteln unsere Online-Kurse umfassendes Fachwissen. Grundlegende sowie zeitgemäße Themen werden in den Schulungen behandelt, damit Sie die IT-Systeme und Daten Ihrer Organisation angemessen schützen.

Know-how zur Informationssicherheit praxisgerecht vermitteln

Für die Kursteilnahme benötigen Ihre Teilnehmer lediglich einen aktuellen Web-Browser oder ein modernes Tablet. Selbstverständlich stehen Ihnen die Kurse mehrsprachig zur Verfügung.

  • Aktuelle Themen verständlich erklärt
  • Professionelle interaktive Kurse
  • Für Teilnehmer jederzeit und von überall abrufbar
André Beaujean

Sie möchten Ihre Mitarbeiter zum Thema Informationssicherheit online schulen?

Gern senden wir Ihnen weitere Infos zu unseren Kursen - Ihr Ansprechpartner ist André Beaujean, Telefon 0451 16085219.

Zum Anfrageformular

Verfügbare Kurse 7

Klassifizierung von Informationen

Informationssicherheit

Klassifizierung von Informationen

Verpflichtende Verhaltensweisen zur Handhabung vertraulicher Daten gewährleisten den Schutz von sensiblen Informationen. So müssen etwa Dokumente, Daten und Informationsträger mit den entsprechenden Klassifizierungsstufen gekennzeichnet werden. Durch die damit verbundene Erhöhung der Information Security in Ihrem Unternehmen werden diese Daten besser vor Kenntnisnahme und Zugriff durch Unbefugte geschützt. Diese Schulung führt Ihre Mitarbeiter in die Thematik rund um die Anforderungen zur Geheimhaltung und Einstufung von sensiblen Informationen ein und bietet neben wichtigem Hintergrundwissen auch zahlreiche interaktive Anwendungsbeispiele. Dieses WBT kann als eine Weiterbildungsmaßnahme im Rahmen der NIS-Richtlinie der Europäischen Union (2016/1148) verwendet werden.

ca. 20 Minuten

Security Awareness Basiswissen – Story

Informationssicherheit

Security Awareness Basiswissen – Story

People are a key factor for securing information in a corporate environment. Strong security awareness of all employees is decisive for the success of every information security strategy. This training, presented in form of an interactive story, makes employees aware of the concept of information security. Important background knowledge is being taught, as well as correct ways of dealing with information in daily situations. The user is being shown around their workplace by Anna and Tom. Along the way, they demonstrate basic best practice behaviors regarding security awareness. The user encounters several practical situations, in which he or she can test their own security awareness.

ca. 40 Minuten

Informationssicherheit auf Reisen

Informationssicherheit

Informationssicherheit auf Reisen

Viele Mitarbeiter sind mobil und Reisen zu Kunden und Partnerfirmen, um Geschäfte abzuwickeln. Um den komplexen Anforderungen zum Schutz von Informationen und Daten des Unternehmens gerecht zu werden, ist ein ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein aller Mitarbeiter entscheidend. Schulen Sie mit diesem Kurs relevante Hintergrundinformationen und Verhaltensweisen zum Thema Informationssicherheit auf Reisen effektiv und nachhaltig. Das multimediale Training hilft dabei, Gelerntes im Arbeitsalltag bzw. auf Geschäftsreisen umzusetzen. Dieser Kurs kann als eine Weiterbildungsmaßnahme im Rahmen der NIS-Richtlinie der Europäischen Union (2016/1148) verwendet werden.

ca. 40 Minuten

Informationssicherheit Basics

Informationssicherheit

Informationssicherheit Basics

Der Kurs Informationssicherheit Basics vermittelt bündig und in geeigneter graphischer Aufbereitung die wichtigsten Gefahrenstellen und Probleme der Informationssicherheit in Unternehmen. Die Texte sind dabei sehr allgemein formuliert, sodass diese für viele Unternehmen gelten und leicht adaptiert oder erweitert werden können. Ziel des Kurses ist es, den Mitarbeitern richtige Verhaltensweisen der Informationssicherheit zu vermitteln und Security Awareness (Sicherheitsbewusstsein) zu schaffen. Dieser Kurs eignet sich für Schulungen im Rahmen der neuen NIS-Richtlinie der Europäischen Union (2016/1148).

ca. 25 Minuten

Passwortsicherheit

Informationssicherheit

Passwortsicherheit

Mit Hilfe dieser Online-Schulung lernen Ihre Mitarbeiter die wichtigsten Aspekte zum Thema Passwortschutz kennen. Dadurch können Sie Ihre Systeme und Daten vor einem unbefugten Zugriff durch Dritte schützen und Schaden von Ihrem Unternehmen abwenden. Diese Fortbildung schult Ihre Angestellten in der Erstellung eines sicheren Passworts und klärt über den richtigen Umgang mit Passwörtern auf. Anhand von interaktiven Inhalten lernen sie die häufigsten Angriffsversuche wie Phishing, Shoulder Surfing oder Social Engineering kennen und erhalten wertvolle Tipps, um auch mobile Geräte (Handy, Tablet) zu schützen. Dieses WBT kann innerhalb von Weiterbildungsmaßnahmen im Sinne der NIS-Richtlinie der Europäischen Union (2016/1148) verwendet werden.

ca. 35 Minuten

CEO-Fraud

Informationssicherheit

CEO-Fraud

Betrug durch Identitätsfälschung - Der CEO-Fraud, was übersetzt so viel wie „Chefbetrug“ bedeutet, ist ein weltweit zu beobachtendes Phänomen. Seine Anfänge hatte die Betrugsmasche in den USA, wo Kriminelle mittlerweile hohe Milliarden-Dollar-Beträge ergaunert haben. Seit 2016 häufen sich diese Betrugsfälle auch in Europa. Diverse deutsche Unternehmen haben dank dieses Schwindels bereits Summen in Millionenhöhe verloren. Mit dem interaktiven CEO-Fraud-Training sensibilisieren und schulen Sie Ihre Mitarbeiter rund um dieses Thema und vermeiden so Opfer dieses Betruges zu werden. Die Lerninhalte in diesem Kurs bestehen aus wichtigen Hintergrundinformationen sowie relevanten Richtlinien zu den richtigen Verhaltensweisen. Dieser Kurs kann innerhalb von Weiterbildungsmaßnahmen im Sinne der NIS-Richtlinie der Europäischen Union (2016/1148) verwendet werden.

ca. 15 Minuten

Phishing, Spear-Phishing und Ransomware

Informationssicherheit

Phishing, Spear-Phishing und Ransomware

Unter Phishing versteht man Versuche von Angreifern, mittels verschiedener Kommunikationsmittel (E-Mail, Anruf, SMS) an vertrauliche Daten ihres Opfers zu kommen oder Schadsoftware zu installieren. Dabei geben sich die Betrüger als vertrauenswürdige Personen oder Unternehmen aus und können – wenn sie erfolgreich sind – Ihrem Unternehmen erheblichen Schaden zufügen. In dieser Schulung lernen Ihre Mitarbeiter anhand einer interaktiven Story verschiedene Arten von Angriffen, z.B. Spear-Phishing, Whaling, Vishing, Smishing oder Erpressung per E-Mail, kennen und erfahren, wie sie diese nicht nur erkennen, sondern auch erfolgreich abwehren können. So kann diese Fortbildung die IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen erhöhen und zum Schutz unternehmensinterner, vertraulicher Daten beitragen. Dieses WBT eignet sich für Fortbildungen im Rahmen der neuen NIS-Richtlinie der Europäischen Union (2016/1148).

ca. 40-50 Minuten

Jetzt weitere Infos zu unseren Informationssicherheit-Kursen anfordern

Nach Eingang Ihrer Anfrage setzen wir uns gern mit Ihnen in Verbindung um die optimale Kursauswahl und Preisgestaltung individuell mit Ihnen abzustimmen. Weitere Kurse sind auf Anfrage verfügbar.

André Beaujean

Telefonische Beratung

Gern stehen wir Ihnen bei Interesse an unseren Informationssicherheit-Kursen auch persönlich zur Verfügung - Ihr Ansprechpartner ist André Beaujean, Telefon 0451 16085219.

Sind Ihre informationsverarbeitenden Systeme sicher?

IT-Systeme sind mehr Risiken denn je ausgesetzt. Es existiert ein breites Spektrum unterschiedlicher Gefahren, welche die Schutzziele Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität bedrohen. Hackerangriffe, Viren, Trojaner sowie böswillige Mitarbeiter sind die häufigsten Gründe, die sich für Schäden verantwortlich zeigen. Im Schadensfall drohen unangenehme Konsequenzen, die ein Unternehmen womöglich teuer zu stehen kommen.

Ein auf Ihre Organisation zugeschnittenes IT-Sicherheitsmanagement kann das notwendige Maß an Informationssicherheit gewährleisten und damit die Bedrohungen und Risiken erheblich minimieren. Die Maßnahmen, die in der Praxis zur Informationssicherheit beitragen, ist breit gefächert. Hierzu zählen u.a.:

  • Angepasste Systemkonfiguration
  • Protokollierung
  • Regelmäßige Software-Aktualisierungen
  • Schutz durch Antiviren-Software und Firewalls
  • Verschlüsselung
  • Zugangskontrollen

Entscheidend bei der Umsetzung ist die ganzheitliche Vorgehensweise, die auf einem Managementsystem basiert. Das hierfür notwendige Fachwissen können Ihre Mitarbeiter per Schulung erlangen.

Unsere Schulungen im Feld der Informationssicherheit sind als Online-Kurse konzipiert. Diese Form der Wissensvermittlung bietet mehrere Vorzüge, wie u.a. die Möglichkeit der freien Zeiteinteilung sowie Selbstbestimmung beim Lerntempo. Eine Kontrolle der Kursinhalte ist möglich. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einer Teilnahmebescheinigung bestätigt. Diese kann auch als Nachweis dienen, Mitarbeiter zu den Themen Informationssicherheit und IT-Sicherheitsmanagement geschult zu haben.