Datenschutz bei Kameradrohnen: Was Hobbypiloten wissen müssen

28.01.2022

Der private Einsatz von Kameradrohnen liegt im Trend. Kein Wunder, Hersteller wie DJI und Parrot bieten leistungsstarke Drohnen, die für Hobbypiloten erschwinglicher denn je sind. Doch aufgepasst, wer eine Kameradrohne fliegen möchte, sollte die datenschutzrechtlichen Vorschriften kennen. mehr...

 

 

DSGVO-Bußgelder 2021: Unternehmen mussten mehr als 1 Mrd. Euro zahlen

14.01.2022

Werden Datenschutzverstöße an die zuständigen Aufsichtsbehörden gemeldet, bleibt dies nicht ohne Folgen. Sollten Unternehmen nachweislich gegen die datenschutzrechtlichen Bestimmungen verstoßen haben, ist in den meisten Fällen mit der Verhängung eines Bußgeldes zu rechnen. Im vergangenen Jahr haben die europäischen Aufsichtsbehörden fleißig Bußgeldbescheide versendet. mehr...

 

Worauf Freelancer und Auftraggeber beim Datenschutz achten müssen

11.01.2022

Mehr und mehr Unternehmen holen sich Unterstützung von Freelancern. So erhalten sie Zugriff auf Fachwissen, das z.B. für Projekte benötigt wird. Doch häufiger als vermutet, erhalten Freiberufler tiefe Einblicke in das Unternehmen und kommen mit personenbezogenen Daten in Berührung. Damit keine Datenschutzverstöße drohen, ist eine gezielte Absicherung unverzichtbar. mehr...

 

Datensicherungskonzept: Daten professionell sichern

03.01.2022

Regelmäßige Datensicherungen sind für Unternehmen unverzichtbar. Ohne vorhandene Backups käme ein Datenverlust einem Alptraum gleich. Doch eine gute Backupstrategie reicht tiefer, als häufig vermutet wird. Insbesondere im Mittelstand weisen Datensicherungsstrategien oftmals Lücken bei Technik und Datenschutz auf. Ein ganzheitliches Datensicherungskonzept verspricht Abhilfe. mehr...

 

 

Cookiebot nicht DSGVO konform: Tool am besten deaktivieren

10.12.2021

Für den DSGVO konformen Umgang mit Cookies setzen viele Unternehmen auf Ihren Websites den „Cookiebot“ ein. Allerdings arbeitet das Tool im Hintergrund nicht datenschutzkonform. Nun hat das Verwaltungsgericht Wiesbaden einer Hochschule den Einsatz untersagt. Seitenbetreiber sollten reagieren und auf andere Lösungen ausweichen. mehr...

 

Datentransfer DSGVO konform: Stolpersteine und Lösungsansätze

30.11.2021

Häufiger als vermutet, übermitteln Unternehmen personenbezogene Daten an externe Partner. Bei solchen Datentransfers sind die strengen und zahlreichen Bestimmungen der DSGVO einzuhalten. Insbesondere wenn eine Übermittlung in Drittstaaten erfolgen soll, ist Vorsicht angebracht. Andernfalls droht ein Datenschutzverstoß, der ein stattliches Bußgeld zur Folge haben kann. mehr...